Verzögerungen...

leider ist das Auto mit dem uns Richard aus Binga abholen soll verspätet. Ein anderes kann er nicht wirklich verwenden - wir haben 600kg Equipment. Da es nicht ratsam ist in der Nacht über diese Strecke zu fahren wird er erst morgen Früh aufbrechen können.Nachdem wir hier gemeinsam mit Richard noch einiges mit den Basilwizi Leuten zu besprechen haben ist es fraglich ob wir morgen überhaupt noch nach Binga aufbrechen können. Auf der Rückfahrt ist die Strecke auch nicht besser.Der Vorteil der Verzögerung ist dass ich noch Zeit habe mich ein wenig in "der Stadt der Könige" umzusehen.Wenn der Uplink hier im Hotel das zulässt werd ich ein paar Fotos posten.