Ankunft in Vic Falls

Nach einem langen aber guten Flug sind wir mit etwas Verspaetung in Vic Falls gelanden. Da zeitgleich 2 Flugzeuge ankamen platzte die Ankunftshalle mit Leuten - hauptsaechlich Touri Reisegruppen - foermlich aus allen Naehten. Ein Vorteil war allerdings, dass niemand mehr Lust hatte unsere Koffer zu inspizieren. Das heatte unter Umstaenden einiges Erklaerungsbedarfs unsererseits bedurft, warum wir Loetkolben, Netzwerkstecker und sonst so einiges an technischem Equipment mit uns schleppen. Draussen wurden wir schon sehnlichst von Jossias erwartet. Nach einem Kurzaufenthalt in unserer Unterkunft gings dann gleich zum "Sightseeing" zu den Faellen. Diesmal haben wir aus der Erfahrung des letzten Besuchs gelernt und uns Regenmaentel am Eingang geliehen. Beeindruckend sind sie immer wieder, egal wie oft man sie schon gesehn hat.